Sonntag, 29. April 2007

"Kernwaffen": Kurt Beck dreht ab

Kurt "Wer?" Beck (SPD) dokumentierte heute abend auf stupende Weise, daß er wirklich keinerlei Ahnung hat, wenn er von dem Anti-Raketen-Programm der USA, das teilweise in Tschechien und Polen stationiert werden soll, spricht (Nur zur Erinnerung: Es geht um zehn konventionelle Raketen, die mit ballistischer Energie mögliche Interkontinentalraketen des Iran in der Luft zerstören sollen.)
Ist doch egal. Kurt Beck warnt lieber vor einem "Wettrüsten" und sagt:

"Am Ende, das ist meine Erwartung und dabei bleiben wir auch ganz deutlich, muß das Ziel bleiben: Keine neuen Raketen und nicht die Akzeptanz irgendwelcher neuer Kernwaffen oder Abwehrwaffen."

Kernwaffen? Hat hier irgendjemand Kernwaffen gesagt? Prima, Beck kümmert sich um Atomraketen - und verpasst den Kern der Debatte. Oder sucht er doch noch die deutsche Übersetzung für "casus belli"? Oder ... tut er einfach nur so doof und will statt dessen lieber billig auf Kosten der USA hierzulande Stimmung machen?

1 Kommentar:

Wahrheit hat gesagt…

Beck?
SPD?
Wer dat denn?