Sonntag, 27. Mai 2007

G8: Erste linke Hooligans eingetroffen

In der Schaltzentrale radikaler G8-Gegner, dem Convergence-Center in Rostock, sind inzwischen die ersten internationalen Gewalttouristen eingetroffen. Unter roter Fahne mit Kommunistenstern sowie Hammer und Sichel ist eine Gruppe russischer Gewaltbereiter - rechtzeitig vor Errichtung verschärfter Grenzkontrollen - aus Sibirien angereist.

Kommentare:

Sir Winston hat gesagt…

Im Bericht heißt es aber aus Sibirien...

Ansonsten zum Kotzen!!! Wer hat denen eigentlich erlaubt, die Schule zu besetzen?

Anonym hat gesagt…

Danke für den Hinweis!